Es "bleept" in Hillesheim

Es "bleept" in Hillesheim

HILLESHEIM. (fpl) Was ist Realität? Wie nehmen wir "Wirklichkeit" wahr? Zu diesem Thema gibt es einen Dokumentarfilm, der sich in den amerikanischen Kinos zum Kassenhit entwickelt hat - allein durch Mundpropanda.

"What the bleep do we know?" - zu deutsch: Was zum piep wissen wir schon? So lautet der Titel dieses Kino-Phänomens. Der Film vermische Animations- und Interviewsequenzen mit bekannten Wissenschaftlern und damit Mystik und Quantenphysik, schreibt das Fachblatt "Blickpunkt Film". Dabei versuche er nicht, verbindliche Antworten, "sondern ein besseres Verständnis der Dinge zu finden". Heute startet "What the bleep do we know" in der Eifel-Filmbühne Hillesheim. Spielzeiten: heute, Freitag, 21.30 Uhr, Samstag, 3. Juni, 18.30 Uhr, Sonntag, 4. Juni, 18 Uhr und Montag, 5. Juni, 20 Uhr. Mehr unter www.eifelfilmbuehne.de

Mehr von Volksfreund