1. Region
  2. Kultur

Ewald Schu singt Otto-Reutter-Lieder

Ewald Schu singt Otto-Reutter-Lieder

Konz. (red) "Ick kann det Tempo nich vertragen" .... heißt das neue Otto-Reutter-Programm mit Ewald Schu und Christoph Schach am Flügel. Kein anderer hat alltägliche Torheiten und Kümmernisse des Alltags humorvoller und charmanter beschrieben als der Berliner Künstler Otto Reutter (1870-1931), der Meister des Couplets und Star aller Varieté- und Kabarettbühnen.

Seine humorvoll-kritischen Betrachtungen aus wilhelminischer Zeit haben schon Erich Kästner und Kurt Tucholsky beeindruckt. Mit dabei ist die Sopranistin Monika Weber mit Hits aus dieser Zeit. Termine: 24. Februar, 19 Uhr; Festsaal Kloster Karthaus, Konz (Tickets: Bürgerbüro); 1. März, 19 Uhr, Prüm, Haus der Kultur, mit "Choract"; 15.März, 20 Uhr, Bernkastel, Weinmuseum, mit "Riesling Harmonists".