1. Region
  2. Kultur

Exhaus: Zwei Mal volles Haus mit JJ und Casper

Exhaus: Zwei Mal volles Haus mit JJ und Casper

Zwei Tage, zwei Festivals, zwei Mal voller Hof: Dem Trierer Exhaus steht das besucherreichste Wochenende des Jahres bevor. Das von Jupiter Jones organisierte JupitAir-Singfest am Samstag, 27. August, ist bereits seit Wochen restlos ausverkauft.

Neben der Eifeler Band werden auch Bakkushan, Ghost of Tom Joad und Trip Fontaine vor rund 1500 Zuschauern auf der Sommerbühne auftreten. JJ-Sänger Nicholas Müller lässt sich auch nicht von einer Knieverletzung vom Heimspiel abbringen. Einlass ist am Samstag um 16.30 Uhr.
Neuen deutschen HipHop, teilweise auch mit Indie- und Rock-Einflüssen, gibt es an gleicher Stelle schon heute beim Landstreicher-Open-Air zu erleben. Mit dabei sind Casper (vor kurzem auf Platz eins der deutschen Albumcharts), Prinz Pi, KraftKlub und Rockstah. Für Casper & Co. gibt es noch Restkarten in den TV-Service-Centern Trier, Bitburg und Wittlich. AF