EXTRA

Und so sehen die aktuellen Projekte neben dem Flaggschiff "Konstantin-Ausstellung" im Überblick aus (V=Veranstalter): Absolu formation - Jazz trifft Chanson, V: Jazzclub Trier Two worlds - one music, Jazz trifft Philharmonie, V: Jazzclub Eurocore Akteure des europäischen Einigungsprozesses, Porträts visionärer Politiker, V: Bildungszentrum Brot und Spiele 2007, Römer-Spektakel, V: Kulturbüro Cusanus - Fragmente der Unendlichkeit, Multimediales Musik- und Tanztheaterprojekt, V: Cusanus-Gesellschaft und Theater Trier Die Musik der großen Kurfürsten, Konzert in St. Maximin, V: Konzertchor TrierOpen-Air-Konzert "Die Apostel" von Edward Elgar, Abtei St. Matthias, V: Friedrich-Spee-Chor Fausta, Konstantin-Oper des Trierer Komponisten Heinz Heckmann, V: Theater Trier Kaiser-Gelehrte-Revolutionäre, Ausstellung von Dokumenten aus der Schatzkammer von Stadtbibliothek und Stadtarchiv Klassik ohne Grenzen, grenzüberschreitende Konzertserie mit jungen Musikern aus Saar-Lor-Lux, V: Richard-Wagner-Verband.

Robert-Schuman-Kunstpreis der Quattropole-Städte, V: Museum Simeonstift Nikolaus von Kues als Europäer, Internationales Symposium der Cusanus-Gesellschaft Samson und Dalila, Opernproduktion im Rahmen der Antikenfestspiele, V: Theater Große Europäische Persönlichkeiten, Schüler-Buch-Projekt , V: Stadt Trier Porta Libera: das Tor zur barrierefreien Großregion, Broschüre zur behindertengerechten Nutzbarkeit von Gebäuden, Veranstaltungen, V: Club Aktiv Erweiterung der Kulturdatenbank der Region Trier, V: Fachhochschule Erinnerungsräume - Architekturen des Krieges in Trier und der Großregion, Multimediale Ausstellung an verschiedenen Orten, V: FH und Bürgerhaus Trier-Nord Alltagskulturen in der Großregion, Sammlung von Sitten, Bräuchen, Sprichwörtern und Riten, V: Bildungszentrum Trier Babel, Kinder-Musik-Projekt mit eigener Komposition, V: Philharmonisches Orchester der Stadt Trier Kino im Fluss, Filmfestival auf einem Schiff auf Saar und Mosel, V: Broadway-Kino Travelling Cinema, historische Dokumentar-Kurzfilme aus der Region, V: Uni Trier Dreigroschenoper, Aufführung von Studierenden aus Trier, Luxemburg und Frankreich, V: Uni Trier. (DiL)

Mehr von Volksfreund