1. Region
  2. Kultur

Falls „Spamalot“ in Trier ausweichen muss

Wetter : Falls „Spamalot“ in Trier ausweichen muss

Die Premiere des Theaterstücks „Spamalot“ wird am Sonntag, 9. Juni, um 19.30 Uhr im Quadrathof des Bischöflichen Priesterseminars (Jesuitenstraße 13 in Trier) präsentiert. Falls es regnet, gibt es Ausweichtermine.

Die Termine der regulären Vorführungen sind: 10. Juni, 11. Juni, 12. Juni, 13. Juni, 15. Juni, 19. Juni, 20. Juni, jeweils um 19.30 Uhr. Bis 14 Uhr entscheidet jeweils das Theater je nach Wettervorhersage, ob draußen gespielt werden kann oder ob ins Große Haus ausgewichen werden muss. Die möglichen Ausweichtermine für den 12. und 13. Juni wären der 3., 4. und 5. Juli, jeweils 19.30 Uhr im Großen Haus.

Karten gibt es online auf www.theater-trier.de, unter der Mailadresse theaterkasse@trier.de sowie unter Telefon 0651/ 718-1818.