1. Region
  2. Kultur

Festival mit Fish, Jethro Tull & Co.

Festival mit Fish, Jethro Tull & Co.

ST. GOAR. (AF) Eines der legendärsten Konzerte der englischen Art-Rocker Marillion fand 1987 auf der Loreley statt: Exakt 20 Jahre später wird zumindest der ehemalige Marillion-Sänger wieder an gleicher Stelle auftreten.

Fish spielt beim "Night of the Prog"-Festival am 21./22. Juli auf der Freilichtbühne - dabei soll unter anderem das komplette "Clutching at Straws"-Album (1987) auf dem Programm stehen. Weitere Hochkaräter des Prog-Rock-Festivals sind Jethro Tull, die Band um Querflöten-Derwisch Ian Anderson, sowie Asia: eine Institution der frühen 80er ("Heat of the Moment"). Asia geht dabei wieder in Originalbesetzung ans Werk. Mit dabei sind Schlagzeuger Carl Palmer (früher Emerson, Lake & Palmer), der ehemalige Yes-Gitarrist Steve Howe, Sänger und Bassist John Wetton (zuvor bei King Crimson) und Keyboarder und Sänger Geoff Downes. Weitere Bands bei "Night of the Prog": IQ, Pendragon, Echoes (Pink Floyd-Tribute) und Sylvan.