1. Region
  2. Kultur

Festival-Start: "Maximierung Mensch"

Festival-Start: "Maximierung Mensch"

Trier. (DiL) Im Karstadt-Warenhaus, im Variété Chat Noir, im Parkhaus Viehmarkt und in der Szene-Disco Forum spielen Schauspieler des Trierer Theaters Szenen zeitgenössischer Autoren wie Claudia Grehn, Anja Hilling und Dea Loher.

Das Publikum wandert von Schauplatz zu Schauplatz. Am Schluss steht eine Festival-Eröffnungsparty im Forum. Die Odyssee, die am späten Donnerstagabend wiederholt wird, fungiert als Startschuss für das Festival, das drei hochkarätige Gastproduktionen nach Trier bringt. "Ulrike Maria Stuart" am Donnerstag ist bereits ausverkauft. Karten in den TV -Pressecentern Trier, Bitburg und Wittlich, unter der TV -Tickethotline 0651/7199-996 und unter www.volksfreund.de/tickets