1. Region
  2. Kultur

Film mit Trierer Schauspieler gewinnt Preis

Film mit Trierer Schauspieler gewinnt Preis

Grund zum Feiern haben der Trierer Schauspieler Tim Olrik Stöneberg und der Regisseur Falko Jakobs. Ihr gemeinsamer Film "A different Set of Cards" (der TV berichtete) hat beim Roswell Filmfestival in den USA einen Preis für die Beste Kamera gewonnen.

Der Beitrag der deutschen Filmemacher war zudem in drei weiteren Kategorien (Bester Film, Beste Regie und Stöneberg als Bester Schauspieler) nominiert. "Das Coole ist auch, dass wir uns gegen eine große Konkurrenz durchsetzen konnten, unter anderem waren Filme dabei, die ein Budget in Millionenhöhe zur Verfügung hatten," sagt Stöneberg. "Das ist eine Riesenanerkennung, besonders weil wir viel Wert auf die Kameraarbeit gelegt haben und das wohl auch so angekommen ist", sagt Jakobs. Er selbst hat die Kamera zusammen mit dem Luxemburger Raoul Henri gemacht. sbra