1. Region
  2. Kultur

Flüchtlinge gehen auf "Lagertour"

Flüchtlinge gehen auf "Lagertour"

Die Band Strom & Wasser stellt mit Musikern, die in Deutschland Zuflucht suchen, am Freitag, 14. Juni, in der Trierer Tufa ihr Projekt "Lagertour" vor. Der Liedermacher Heinz Ratz hat knapp 20 Flüchtlinge für eine gemeinsame CD zusammenbracht.

Mit Teilnehmern aus Gambia, der Elfenbeinküste, Afghanistan, Griechenland, Russland und dem Kosovo präsentieren Strom & Wasser feat. the Refugees Dub, Reggae, Hip-Hop und Balkanbeat-Nummern. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. red
Karten an der Abendkasse. Der Eintritt wird gespendet. Außerdem sammelt das Projekt nicht mehr benötigte Instrumente.