Frech-frivole Musikcomedy im Trierer Theater

Trier · "Falco"-Sänger Alexander Kerbst stellt sein eigenes Programm am Dienstag, 15. Oktober, um 20 Uhr im Großen Haus des Trierer Theaters vor. Zusammen mit Stefanie Kock präsentiert er neben frech-frivolen Liedern der 1920er Jahre auch eigene Songs - "die musikalische Quintessenz ihres langjährigen Liebeslebens zwischen Bühnen und Betten, die die Welt bedeuten", heißt es dazu im Programm.

red
Karten an der Theaterkasse und auf www.theater-trier.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort