1. Region
  2. Kultur

Fredrick Mooney spielt in der Basilika

Fredrick Mooney spielt in der Basilika

Aus Kanada kommt der nächste Organist, der beim Trier er Orgelsommer spielt. Am Mittwoch, 13. Juli, ist Fredrick Mooney in der Trierer Konstantin-Basilika zu Gast.

Sein Konzert beginnt um 20.30 Uhr. Frederick Mooney spielt Werke von Marchand, Gabrieli, de Cabezón, Bach, Lefébure-Wèly, Dupré, Duruflé und Grunenwald sowie eine eigene Komposition an der Schuke-Orgel der Basilika. red