1. Region
  2. Kultur

Fünf Konzertsets beim Jazz-Festival Shuffle in Luxemburg

Musik : Fünf Konzertsets beim Jazz-Festival Shuffle

Das Jazz-Festival Shuffle findet trotz Corona-Einschränkungen zwischen Freitag, 27. November, und Sonntag, 29. November, in der Abtei Neumünster statt. Zur Eröffnung am Freitag spielen um 19 Uhr Gitarrist Greg Lamy und ab 19.50 Uhr der Percussionist Pascal Schumacher.

Im ersten Set am Samstag, 17.30 und 18.20 Uhr, spielen die Jazzformationen Reis, Demuth, Wiltgen und Klein. Das zweite Set, 20 und 20.50 Uhr, bestreiten Jazz-Sängerin Claire Parsons und die Band um den Schlagzeuger Benoit Martiny. Am Sonntag treten im ersten Set, 11 und 11.50 Uhr, Jambal und das Retrospective Quartet auf, im zweiten Set, 16.30 und 17.20 Uhr, sind die Gruppen Michel Meis und Teleport zu hören. Die Tickets kosten fünf Euro pro Set und müssen vorab unter contact@neimenster.lu gebucht werden.

Weitere Informationen unter
www.neimenster.lu