1. Region
  2. Kultur

Geheimtipp im Kasino am Kornmarkt: Kalifornische Folksängerin in Trier

Geheimtipp im Kasino am Kornmarkt: Kalifornische Folksängerin in Trier

Die kalifornische Folksängerin Emily Jane White gastiert am Montagabend um 20 Uhr im Trierer Kasino am Kornmarkt in Trier. Ein Geheimtipp, den man gesehen haben sollte.

Kalifornien? Da mag der Klischeegenerator schnell mal Sonne, Strand und hohe Wellen ausspucken - und unbeschwerte sommerliche Klänge. Emily Jane White kann und will damit nicht dienen. Für die Sängerin, die musikalisch zwischen Pop, Americana und Folk verortet ist, ist die Schwermut ein zentrales Element.

Düster darf's sein, ernst, dabei sehr emotional - und im Mittelpunkt steht ihre charismatische Stimme. So beschreibt sie ihr neues Album Blood/Lines, das sie im Rahmen ihrer Europatour am Montagabend im Kasino präsentieren wird, als "dunkel, düster, melancholisch, aber auch hoffnungsvoll". Das dürfte alles bestens zum Kronleuchter- und Samt-Ambiente im Kasino passen. Als Support spielt die Trierer Band Whale vs. Elephant. Beginn ist um 20 Uhr.