1. Region
  2. Kultur

Getanzte Bilder in der Tuchfabrik

Getanzte Bilder in der Tuchfabrik

"Spuren spüren" heißt es heute und morgen jeweils ab 20 Uhr in der Trierer Tuchfabrik. Der Verein Tufa Tanz präsentiert eine Collage poetischer Bilder.

Ausgangspunkt und Inspiration ist die CD "Spuren spüren", die Christine Radünzel und Gunter Berthold für das Trierer Hospiz aufgenommen haben. Der Videokünstler Steve Strasser, die musikalischen Spurensucher und Tänzerinnen haben sich assoziativ mit Themen wie Lebenszyklen, Geburt, Aufbruch, Zwischenräume, Übergänge und Tod auseinandergesetzt.
red
Karten: TV-Service-Center Trier, Bitburg, Wittlich und an der Abendkasse.