1. Region
  2. Kultur

Goldenes Buch bis Jahresende zu sehen

Goldenes Buch bis Jahresende zu sehen

Das Ada-Evangeliar, für das gerade ein Antrag zur Aufnahme in die Liste der Unesco Weltdokumentenerbestücke läuft, ist noch bis zum 31. Dezember in der Schatzkammer der Stadtbibliothek Weberbach zu sehen. Das Buch gilt als Leithandschrift vom Hof Karls des Großen und wurde von einer Frau namens Ada in Auftrag gegeben.

Das Buch ist mit einer Tinte aus Gold geschrieben. red