Grimms Wörter

seit dem 17. jh., eigentlich wohl erst im zusammenhang mit der aufklärungsphilosophie, wird abhängig [… ] bildungslehnwort um \'dependens\', \'dependirend\' wiederzugeben: unabhängig ersetzt nun das ältere unangebunden.

[…] die wortbedeutung hat […] von anfang an […] etwas construiertes, wobei rechts- und politische begriffe neben den philosophischen wohl die hauptrolle gespielt haben. Selmin Çaliskan, Generalsekretärin von Amnesty International Deutschland, meint dazu: "Unabhängig ist für mich, das zu tun, was ich selber wichtig finde, ohne Rücksicht auf andere zu nehmen. Und zum anderen interessiert mich das Thema finanzielle Unabhängigkeit sehr im Amnesty-Kontext, weil wir uns finanziell nicht abhängig machen von Geldgebern. Das heißt, wir können politisch genau mit dem Finger auf die Menschenrechtsverletzung zeigen, die wir wichtig finden, ohne dann von potenziellen Geldgebern bestraft zu werden." Die Beiträge dieser Serie laufen im Deutschlandradio Kultur von montags bis freitags in den Sendungen "Ortszeit", "Radiofeuilleton" und "Fazit". volksfreund.de/grimm