1. Region
  2. Kultur

Happy Weihnukka: Lieder und Geschichten in der Synagoge

Happy Weihnukka: Lieder und Geschichten in der Synagoge

Unter dem Titel "Happy Weihnukka" gestaltet das Emil-Frank-Institut Wittlich am Donnerstag, 11. Dezember, ab 19.30 Uhr in der Synagoge Wittlich einen Abend mit Geschichten und Liedern zum christlichen Weihnachtsfest und zum jüdischen Chanukka. Dabei sollen die Gemeinsamkeiten und gegenseitigen Einflüsse der beiden Religionen deutlich werden.

Die Wittlicher Schauspielerin Barbara Philipp, bekannt aus der Fernsehkrimireihe "Tatort", der Sänger Gerd Elsen und Pianist Klaus Wahl präsentieren dabei Heiteres und Besinnliches aus acht Jahrhunderten Kulturgeschichte. Einlass ist ab 18.45 Uhr, der Eintritt ist frei. red