1. Region
  2. Kultur

Hazmat Modine mit vielen Instrumenten

Hazmat Modine mit vielen Instrumenten

Hazmat Modine, Konzert in der Kulturgießerei Saarburg, Samstag, 17. Juni, 19.30 Uhr(red) Das New Yorker Oktett Hazmat Modine verströmt eine Menge "heißer Luft", wie ihr Frontman und Gründer Wade Schuman (Harmonika, Gesang, Gitarre) meint - nicht nur wegen ihrer drei Bläser (Tuba, Saxofon, Trompete), sondern auch, weil sie einen noch nie dagewesenen Facettenreichtum ausgekocht haben, der von Harmonica, Violine, zwei Gitarren und einem Schlagzeug ausgebaut wird. Was da wirbelt und tanzt, heult und lacht, erwächst aus den Wurzeln des Blues, Country, Klezmer, Jazz, Rockn’Roll, aus Balkan Beats, Calypso und afrikanischer Musik.

Am 17. Juni treten die Musiker in Saarburg auf. Einlass in der Kulturgießerei ist ab 18.30 Uhr.
Karten gibt es im TV-Service-Center Trier, unter der TV-Tickethotline 0651/7199-996 sowie unter <%LINK auto="true" href="http://www.volksfreund.de/tickets" text="www.volksfreund.de/tickets" class="more"%>