Römischer Kaiser Das sind die Highlights der Marc-Aurel-Ausstellung in Trier

Trier · Rund ein Jahr vor Eröffnung der Schau über den römischen Kaiser Marc Aurel wurde jetzt der Schleier über einigen Highlights gelüftet. Auch ein Konfirmationsgeschenk von Altkanzler Helmut Schmidt spielt eine Rolle.

 Präsentieren einige Highlights der Landesausstellung Marc Aurel 2025 in Trier: Museumsdirektor Marcus Reuter (von links) Innenminister Michael Ebling, Oberbürgermeister Wolfram Leibe und Museumsdirektorin Viola Skiba.

Präsentieren einige Highlights der Landesausstellung Marc Aurel 2025 in Trier: Museumsdirektor Marcus Reuter (von links) Innenminister Michael Ebling, Oberbürgermeister Wolfram Leibe und Museumsdirektorin Viola Skiba.

Foto: Anne Heucher

Einkaufen wie die alten Römer – das können Antikefans im kommenden Jahr zumindest in Trier mal probieren. Denn die Veranstalter der Landesausstellung „Marc Aurel“ verteilen als schickes Give-Away Sesterzen mit dem Konterfei des römischen Kaisers. Zwar sind es nur Kopien des antiken Geldes, etwa so groß wie eine Zwei-Euro-Münze, aber sie sehen ziemlich originalgetreu aus.