Hörbücher mit italienischer Reise

Hörbücher mit italienischer Reise

In der Reihe "Hörbücher live" des Trierer Theaters geht es am Mittwoch im Probenraum der Kirche Christkönig in Trier-West um 20 Uhr auf eine italienische Reise. Italien begeisterte viele Literaten, Maler und Musiker und Goethe hat mit seiner "Italienischen Reise" (1786 bis 1788) die bedeutsamsten literarischen Spuren hinterlassen.

Es liest Peter Larsen, dazu erklingt unter der Leitung von Joongbae Jee Giuseppe Verdis Ouvertüre zur Oper "La Battaglia di Legnano" und Felix Mendelssohn Bartholdys "Italienische" Sinfonie Nr. 4 A-Dur, op. 90. red
Karten an der Theater- und Abendkasse.