Holocaust-Gedenken im Trierer Theater

Holocaust-Gedenken im Trierer Theater

Zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocausts zeigt Schauspielerin Nadia Migdal am Freitag, 27. Januar, um 20 Uhr ihr Porträt "Róza und Leon - drei Tote und ein Leben" auf der Studiobühne des Theaters Trier. In dem Ein-Personen-Stück setzt sich Migdal mit der Geschichte ihrer jüdischen Großeltern auseinander.

red
Weitere Informationen unter <%LINK auto="true" href="http://www.theater-trier.de" text="www.theater-trier.de" class="more"%> und an der Theaterkasse, Telefon 0651/7181818.

Mehr von Volksfreund