Hommage an einen grandiosen Komiker

Hommage an einen grandiosen Komiker

"Warum Heinz mit Erhardt lacht"überschreibt der Schauspieler Michael Ophelders seinen Abend, bei dem er dem begnadeten Komiker der Wirtschaftswunderjahre seine Reverenz erweist. Gemeinsam mit Christoph Jung am Klavier referiert, rezitiert und musiziert Ophelders über die "Made" bis hin zum "Ritter Fips".


Er bringt so den Zuhörernnicht nur Leben und Wirken, sondern auch die oft vernachlässigte musikalische Seite des berühmten Dichters Heinz Erhardt näher. red
Termin ist am Dienstag, 2. Juni, 20 Uhr, im Foyer des Theaters Trier. Karten gibt es unter Telefon 718-1818.

Mehr von Volksfreund