Konzert am 9. Mai Geheimtipp aus Island spielt in Trier

Geheimtipp für Kurzentschlossene: Am Dienstag, 9. Mai, kommt mit Songwriter Svavar Knutur ein Isländer nach Trier, der mehr als nur eine markante Stimme zu bieten hat.

Isländer Svavar Knutur eröffnet Konzertreihe im FOH in Trier
Foto: Baldur Kristjansson

Es ist ja schon beachtlich: Dafür, dass auf der gar nicht mal so kleinen Landfläche von Island etwa so viele Menschen leben wie im Stadtbereich von Bochum oder Wuppertal, passiert dort ganz schön viel. Weltklasse im Männer-Handball. Im Fußball immerhin stark genug, um bei einer Europameisterschaft mal gegen England zu gewinnen – und dabei ist der Nationalsport noch ein ganz anderer, Glima.

Sympathisch, kauzig, lustig: Isländischer Singer-Songwriter Svavar Knutur

Aber auch musikalisch hat sich Island weltweit einen Namen, vor allem, wenn es nicht um Mainstream geht - mit Stars wie Björk, Bands wie Sigur Ros und Of Monsters and Men oder Sängerin Emiliana Torrini, die – zugegeben – nicht den denkbar isländischsten Namen trägt. Ein bisschen verschroben, auf sympathische Art kauzig und ziemlich lustig ist auch der isländische Singer-Songwriter Svavar Knutur, der nach und nach ein immer größeres Publikum für sich gewinnt – auch wenn er den mühsamen Weg nimmt. Mit Interrail-Ticket reist er quer durch Europa, spielt Shows im intimen Rahmen, erzählt dabei charmante Anekdoten aus seinem Heimatland.

Musikalisch ist das weniger experimentell als bei manchen seiner Landsleute, Vorbilder sind Nick Drake oder Bonnie „Prince“ Billy, aber dafür gibt’s Songwriting auf sehr hohem Niveau – und vielleicht klappt es ja auch mal mit einem Titelsong für eine Netflix-Serie (das wünschte er sich bei einer Ansage halb im Scherz).

Konzert von Svavar Knutur im „Front of House“, an der Arena Trier

Svavar Knutur zieht es am Dienstag, 9. Mai, nach Trier (der Mann ist Profi – er wird die nicht von überall einfache Bahn-Erreichbarkeit Triers einkalkulieren). Dort spielt er im „Front of House“, dem Gastro-Bereich an der Arena Trier. Wie im Vorjahr planen die Arena-Macher wieder regelmäßig kleinere, ausgewählte Konzerte in der Location. Bestätigt sind bisher neben Svavar Knutur (Vorverkauf 12 Euro, Abendkasse 15 Euro) Auftritte regionaler Bands und Künstler wie Steff Becker (11. Mai), The Canyon Behind Her (3. Juni), Vintage Seven (7. Juli) und Past Masters (14. Juli).

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort