Jazz im Bedagarten swingt aus

Jazz im Bedagarten swingt aus

Bitburg (red) Das Benno-Raabe-Quartett beschließt den Summer-Jazz im Bedagarten am Mittwoch, 30. August, mit einem Konzert um 19 Uhr. Swing ist das Metier von Benno Raabe (Piano), Giselher Spath (Saxofon), Rolf Mrotzek (Kontrabass) und Stefan Spies (Schlagzeug).

Sie spielen Stücke aus der "klassischen" Zeit des Swing - von Duke Ellington, Count Basie, Benny Goodman und vielen anderen. Im Bedagarten präsentiert das Quartett Stücke von Dorothy Fields und Jimmy McHugh mit gelegentlichen Ausflügen in die moderne Popmusik.