Jazz mit "DRA"

TRIER. (hpl) Ein Trio mit innovativen Kompositionen hat der Jazz Club Wittlich verpflichtet. "DRA" nennt sich die Band, deren Kürzel sowohl für die Namen der Ensemblemitglieder, als auch für die Begriffe "dynamic-related-action" steht.

Was sich dahinter verbirgt, wird die Band am Freitag, 23. Januar, 20.30 Uhr im Hotel Lindenhof in Wittlich zeigen. Bandleader ist Christopher Dell, der Vibraphon, Schlagzeug und Komposition an den Konservatorien Hilversum, Rotterdam und Boston studierte. Christian Ramond am Bass spielte unter anderem mit Joe Pass, Kenny Wheeler und Phillip Catherine. Felix Astor ist ein vielseitiger Drummer, der durch zahlreiche Studienaufenthalte in Brasilien mit der südamerikanischen Musik bestens vertraut ist. "DRA" wollen mit ihren Impovisationen neue Klangräume erobern. Karten gibt es im Vorverkauf: Musicbox, Burgstraße 29 a, Telefon 06571/27883; Hotel Lindenhof, Am Mundwald 5, Telefon 06571/6920; Georg-Meistermann-Museum, Telefon 06571/146614.

Mehr von Volksfreund