1. Region
  2. Kultur

Jazz- und Weltmusikfestival in Luxemburg

Jazz- und Weltmusikfestival in Luxemburg

Die Luxemburger veranstalten vom 6. März bis 27. April das Festival "Printemps Musical". In verschiedenen Sälen der Stadt werden insgesamt zehn Konzerte der Jazz- und Weltmusik angeboten.

Luxemburg. Ein Programm, das sich sehen lassen kann: Jazztrompeter Arturo Sandoval, Stilikone Nina Hagen und Blues-Folk Sängerin Ruthie Foster erobern die Bühnen Luxemburgs. Vom 6. März bis 27. April findet das Festival "Printemps Musical" statt - mittlerweile zum 34. Mal. Dieses Jahr werden zehn Konzerte in verschiedenen Sälen der Hauptstadt, vom Den Atelier bis hin zu Neimënster oder dem Conservatoire de la Ville de Luxembourg, angeboten. Das Festival soll Jazz- und Weltmusik vereinen. Es startet am Sonntag, 6. März, mit dem Konzert von Arturo Sandoval im Conservatoire de la Ville de Luxembourg. Der kubanische Künstler ist bekannt für seine Jazztrompete und sein Flügelhorn. Weitere Künstler des Festivals sind Larry Carlton, Reis Demuth Wiltgen Trio, Ibrahim Maalouf, Khalifé Schumacher Tristano, Silje Nergaard, Manu Dibango & Soul Makossa und Aline Frazao. red

Alle weiteren Termine und Infos finden Sie auf der Internetseite: <%LINK auto="true" href="http://www.lcto.lu/de/festivals" text="www.lcto.lu/de/festivals" class="more"%>. Das Konzert des Trompeters Ibrahim Maalouf (31.März) ist bereits ausverkauft.