1. Region
  2. Kultur

Trier: Jean Asselborn stellt neues Buch in Trier vor

Trier : Jean Asselborn stellt neues Buch in Trier vor

(red) Ein Abend mit Jean Asselborn: Der luxemburgische Außenminister wird am 23. September auf Einladung der Galerie Netzwerk in der Europäischen Kunstakademie in Trier zu Gast sein – zu einer Lesung (samt Diskussion) aus seiner politischen Biografie „Merde Alors“, die im Sommer in Deutsch erschienen ist.

Asselborn ist der dienstälteste Chefdiplomat der EU. Er verhandelt hinter den Kulissen die großen Krisen – von der Flüchtlingsfrage bis zum Nahostkonflikt – und hat doch in 16 Jahren als luxemburgischer Außenminister seine direkte, den Menschen zugewandte Art nicht verloren. Der Eintritt zur Charity-Veranstaltung ist frei - an Stelle eines Eintrittsgeldes wird um eine Spende für das Projekt ANKAA zur Integration von Flüchtlingen in Griechenland gebeten. Die Teilnahme ist aufgrund der geltenden Hygieneregeln limitiert: Coronabedingt nur über Voranmeldung unter Angabe von Name, Adresse und Telefonnummer per Mail an galerie.netzwerk@gmail.com oder durch Listeneintrag in der Galerie Netzwerk.