1. Region
  2. Kultur

Junge Klassik in alten Burgen und Schlössern

Junge Klassik in alten Burgen und Schlössern

Die Kammermusikreihe "Musik in Burgen und Schlössern" der Landesstiftung Villa Musica geht ab 18. März in die 25. Runde. Die Reihe trage "Klassik und Romantik, Barockmusik und Neue Musik, Kinderkonzerte und Crossover ins Land hinaus", sagte Kulturstaatssekretär Walter Schumacher (SPD) bei der Vorstellung des Programms.

Bis August sind 80 Konzerte an 41 Spielstätten geplant, etwa in Syn-agogen, Kulturscheunen und Museen. Musikalisch reicht das Programm von Händel über Mozart und Brahms bis hin zu Kinderkonzerten. Fünf Uraufführungen sind geplant. Auch Stipendiaten der Villa Musica treten auf sowie internationale Musiker wie die Pianisten Joseph Kalichstein, Menahem Pressler und Alexander Lonquich. red/dpa
Das komplette Programm auf www.villamusica.de .