1. Region
  2. Kultur

Jupiter Jones mit neuem Plattenlabel - Heute Konzert in Trier

Jupiter Jones mit neuem Plattenlabel - Heute Konzert in Trier

Trier. (sve) Die Eifeler Band Jupiter Jones hat einen Vertrag mit dem Musikkonzern Columbia Deutschland geschlossen. Die Gruppe produziert und vermarktet ihre Musik künftig unter diesem Plattenlabel. Columbia ist eine Firma von Sony Music Entertainment (einem der vier größten Musikkonzerne der Welt) und hat unter anderem bekannte Bands wie "Die Fantastischen Vier", "Silbermond" und "Wir sind Helden" unter Vertrag.



Jupiter Jones produzierte und veröffentlichte die drei bisherigen Alben über das eigene Label Mathildas und Titus Tonstudio von Gitarrist Sascha Eigner. Deutschlandweit bekannt wurde die Band, als ihre Musikvideos zu den Liedern "Das Jahr, in dem ich schlief" und "Nordpol/Südpol" 2009 auf dem Musikfernsehsender MTV zu sehen waren.

Heute, 7. August, spielt Jupiter Jones beim ersten eigenen Festival, dem "JupitAir Singfest" auf der Sommerbühne des Trierer Exhauses. Der Trierische Volksfreund präsentiert das Open-Air-Konzert. Mit dabei: Gisbert zu Knyphausen, Polar Bear Club, Mikroboy und Motorcoil. Los geht es um 17 Uhr, Einlass ist ab 16 Uhr. Karten gibt an der Abendkasse.