1. Region
  2. Kultur

Kaiser Augustus statt Keltenfürstin: Vortrag im Landesmuseum

Kaiser Augustus statt Keltenfürstin: Vortrag im Landesmuseum

Über den Trierer Stadtgründer Kaiser Augustus spricht Lothar Schwinden vom Rheinischen Landesmuseum am Donnerstag, 11. Dezember, ab 19 Uhr im Vortragssaal des Museums. Schwinden springt für Dirk Krausse ein, der seinen Vortrag über die Grabkammer einer Keltenfürstin an der Heuneburg bei Ulm wegen Krankheit absagen musste.

Schwinden zieht anlässlich des 2000. Todestages des römischen Kaisers eine Bilanz zu dessen Wirken aus heutiger Sicht. Ein weiterer Anlass sind einige Neufunde, die das hohe Alter und den bedeutenden Rang des römischen Trier unterstreichen. Der Eintritt ist frei. red