Karamazov im Kurfürstlichen Palais

Karamazov im Kurfürstlichen Palais

Trier. (red) Edin Karamazov, musikalischer Partner des Popinterpreten Sting, tritt am 7. August um 20 Uhr im Rokokosaal des Kurfürstlichen Palais auf. Bei dem Kammermusikabend dreht sich alles um ein Instrument, das im 18. Jahrhundert als "Königin der Musikinstrumente" galt: die Laute.

Auf dem Programm stehen Werke von Giovanni Zamboni, Alexandro Piccinini, Johann Sebastian Bach, Ennemond Gaultier und Carlo Domeniconi. Karamazov hat mit Auftritten in Europa und Amerika die Aufmerksamkeit der Musikwelt auf sich gelenkt. Er spielt mehrere Zupfinstrumente verschiedener Kulturen und Epochen. Als Solist hat er mit Ensembles und Künstlern wie dem Hilliard Ensemble, Hesperion XX, Andreas Scholl oder Sting Konzerte gegeben. Karten gibt es unter www.moselmusikfestival.de.