Kegel-Meisterschaft der Förderschulen

Erfolgreiche Kegler: 13 Förderschulen trafen sich in der Kegelsporthalle in Heiligkreuz zur Kegelmeisterschaft. Über 100 Schüler kegelten auf acht Bahnen. Nach 2 Stunden standen die Sieger fest.

Die Levana-Schule Schweich , die in jedem Jahr das Turnier organisiert, belegte mit 558 Holz den ersten Platz und gewann den begehrten Wanderpokal. Auf Platz zwei folgte die Treverer-Schule und auf dem dritten Platz die Porta-Nigra-Schule Trier. Herr Weis von der ADD und Herr Holkenbrink von der Stadt Trier kamen zur Siegerehrung, um Medaillen und Pokale zu überreichen. Text: Levana-Schule

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort