1. Region
  2. Kultur

Kino-Open-Air in der Tuchfabrik Trier

Open-Air-Kino : Kino-Open-Air in der Tuchfabrik Trier

(red) Beim Open-Air-Kino im Innenhof der Tuchfabrik Trier wird am Mittwoch, 28. August, der Film „25 km/h“ gezeigt. Nach 30 Jahren treffen sich die beiden Brüder Georg (Bjarne Mädel) und Christian (Lars Eidinger, rechts) auf der Beerdigung ihres Vaters wieder.

Beide haben sich zunächst wenig zu sagen. Doch nach einer durchwachten Nacht mit reichlich Alkohol beginnt die Annäherung: Beide beschließen, endlich die Deutschland-Tour zu machen, von der sie mit 16 immer geträumt haben – und zwar mit dem Mofa. Völlig betrunken brechen sie noch in derselben Nacht auf. Mit 25 km/h erzählen sie die hochkomische und zugleich berührende Geschichte zweier Brüder, die erst mit Hilfe von viel Benzin & wenig PS zu der Erkenntnis gelangen, dass Blut eben doch dicker ist als Wasser. Beginn ist gegen 21 Uhr. Karten sind unter der TV-Tickethotline 0651/7199-996 erhältlich.