1. Region
  2. Kultur

"Klassik um Elf" um zwei Wochen verschoben

"Klassik um Elf" um zwei Wochen verschoben

Trier (red) Das Konzert "Klassik um Elf" des Philharmonischen Orchesters der Stadt Trier wird verschoben vom 25. Juni auf Sonntag, 9. Juli. Im Hof des Jesuitenkollegs in Trier erklingt dann unter der Leitung des ersten Kapellmeisters des Theaters Trier, Wouter Padberg, eine Sonntagsmatinee als Konzert für die ganze Familie mit Musik aus dem weltberühmten Ballett "Dornröschen" von Peter Tschaikowsky in der Bearbeitung für Blechbläser und Erzähler von Hans-Joachim Drechsler.