| 20:35 Uhr

Kleine Orte, große Namen

 2012 musste Christoph Maria Herbst seinen Auftritt absagen, jetzt soll es klappen. Foto: dpa
2012 musste Christoph Maria Herbst seinen Auftritt absagen, jetzt soll es klappen. Foto: dpa
Bitburg/Wittlich. Im siebten Jahr in Folge bieten die Eifel-Kulturtage in mehreren Landkreisen der Eifel ein abwechslungsreiches Programm an. Los geht es am 20. April mit einem Kabarettabend in Niederöfflingen.

Bitburg/Wittlich. Ben Becker, Norbert Blüm, Grit Boettcher, Hannelore Hoger, Gudrun Landgrebe, Hans Neuenfels, Gerhard Polt & die Biermösl Blosn, Etta Scollo und Kaya Yanar: Sie alle waren bereits Gäste der Eifel-Kulturtage. Kleine Ortsgemeinden wie Greimerath, Arenrath oder Niederöfflingen stehen als Veranstaltungsorte gleichberechtigt neben Kreisstädten wie Bitburg, Cochem und Wittlich.
Bei der Programmgestaltung setzen die Organisatoren um Rainer Laupichler auf einen Mix fest aus Kabarett, Comedy, Theater, Entertainment und Lesungen. Höhepunkte sind in diesem Jahr die Auftritte von Gedankenleser und Hypnotiseur Jan Becker in Bitburg, Schriftsteller Wladimir Kaminer in Greimerath, Schauspieler Leonard Lansink und Christoph Maria Herbst in Hetzerath und die Erfolgsproduktion "Kabarett à la surprise", die nicht wie gewohnt in Greimerath, sondern in Niederöfflingen stattfinden wird. red

Das Programm im Überblick:
20. April: Kabarett à la surprise, Im Dreierpack, Kabarett, Niederöfflingen, 20 Uhr.
27. April: Abdelkarim, Zwischen Ghetto und Germanen, Stand-Up-Comedy, Auderath, 20 Uhr.
4. Mai: Thomas Kreimeyer, Beim Wort genommen, Stegreif-Kabarett, Hetzerath, 20 Uhr.
8. Mai: Erster Poetry Slam Cochem, Lass hören!, Performance, Cochem, 19 Uhr.
18. Mai: Wladimir Kaminer, Best of & Onkel Wanja, Lesung, Greimerath, 20 Uhr.
8. Juni: Jan Becker, Gedankenlesen, Hypnose & Illusion-Magie, Bitburg, 20 Uhr.
15. Juni: Matthias Jung, Jung(e) komm bald wieder, Comedy, Arenrath, 20 Uhr.
18. Juni: muTiger, Hinschauen statt Wegschauen!, Coaching, Wittlich, 11 Uhr.
29. Juni: Andi Steil, Bekloppt & mittendrin!, Musik-Comedy, Laufeld, 20 Uhr.
20. August: Kölner Künstler Theater, Unter Menschen 2, Jugendtheater, Wittlich, 11 Uhr.
25. August: Christoph Maria Herbst, Ein Traum von einem Schiff, Lesung, Hetzerath, 19 Uhr.
31. August: Robert Griess, Revolte, Politisches Kabarett, Hasborn, 20 Uhr.
7. September: Carmela de Feo, Vorpremiere - neues Programm, Musik-Comedy, Greimerath, 20 Uhr.
14. September: Moritz Stoepel, Das Glasperlenspiel nach Hermann Hesse, Szenische Lesung, Abtei Himmerod, 20 Uhr.
28. September: Leonard Lansink, Im Angesicht des Bösen, Lesung, Hetzerath, 20 Uhr.
Karten gibt es in den TV-Service-Centern Trier und Bitburg, unter der TV-Tickethotline 0651/7199-996 sowie auf www.volksfreund.de/tickets