1. Region
  2. Kultur

Kochen und forschen, bewerben und gewinnen

Kochen und forschen, bewerben und gewinnen

Schüler-Pressekonferenzen, Ausbildungstage, Besichtigungen, Kochworkshops oder Freikarten - auch in diesem Schuljahr haben sich die KLASSE!-Partner wieder viele Aktionen ausgedacht, um das Projekt mit Leben zu füllen.

Regionale Volks- und Raiffeisenbanken
Pressekonferenzen für Schüler:
Schon traditionell bieten die regionalen Volks- und Raiffeisenbanken bieten die regionalen Volksbanken und Raiffeisenbanken wieder Pressekonferenzen an. Dort können Schüler Experten zu den unterschiedlichsten Themen fragen. Eine Klasse/eine Schule kann direkt Kontakt zur lokalen Volks- oder Raiffeisenbank aufnehmen, um das Thema der Pressekonferenz und den Termin abzustimmen.
Ansprechpartnerin: Sabrina Krähling, Mail: sabrina.kraehling@volksbank-trier.de
Stadtwerke Trier:
KLASSE!-Klassen können bei den SWT unter anderem den Verkehrsbetrieb, das Hauptklärwerk, die Riveristalsperre und das Wasserwerk Irsch besichtigen und lernen dabei, wie Fahrpläne erstellt werden oder wie der Wasserkreislauf in Trier funktioniert. Daneben bieten die Stadtwerke mit der Unfallkasse Rheinland-Pfalz eine Busschule an. Hier lernen die Kinder, wie sie richtig Bus fahren. Für ältere Schüler stellen die SWT die unterschiedlichen Ausbildungsberufe bei Ausbildungstagen im Unternehmen vor. Seit 2010 verlosen die Stadtwerke zusammen mit den Naturfreunden Quint Unterrichtseinheiten zum Thema Energie. Die Kinder erforschen und erfahren, wie Sonnenenergie, Pflanzenwachstum, Wasserkreislauf und Energienutzung wirken und zusammenhängen. An Kindergärten richtet sich der SWT-Forscherpreis, um das naturwissenschaftliche Experimentieren als festen Bestandteil in den Arbeitsalltag zu integrieren. Einmal im Jahr laden die SWT zudem Lehrer von weiterführenden Schulen zu einer Fortbildung zum Thema Erneuerbare Energien mit Fokus auf Windkraftanlagen ein. Um die Bedeutung der regenerativen Energieerzeugung zu vermitteln, bieten die SWT ergänzend seit 2014 Experimentierkästen zum Thema Windkraft zum Verleih an.
Ansprechpartnerin: Anne Paris, Mail: anne.paris@swt.de
Deutsche Post/DHL
Artikelwettbewerb:
Wer sich am Artikelwettbewerb "Die Post und du" von KLASSE!-Partner Deutsche Post/DHL beteiligt, kann einen besonderen Preis gewinnen: eine Klassenfahrt zum Frankfurter Flughafen mit Besichtigung des Internationalen Postverteilzentrums IPZ. Die Artikel können sich mit allen Postthemen befasse. Schüler können sich in der Region vor Ort über Deutsche Post und DHL informieren, wahlweise im Briefzentrum in Trier oder der DHL-Niederlassung in Sehlem (Kreis Bernkastel-Wittlich).
Ausbildungstag: Den Briefträger gibt es nicht mehr. Weil sich das Berufsbild in den vergangenen Jahren gewandelt hat, ist auch die Berufsbezeichnung neu: Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen. Aber was steckt dahinter? Welche Aufgaben hat man in diesem Beruf, welche Anforderungen stellt die Deutsche Post/DHL an seine Bewerber? Auf alle diese Fragen gibt die Deutsche Post/DHL gezielt Antworten. KLASSE!-Klassen können einen Ausbildungstag mit der Deutschen Post/DHL im Briefzentrum Trier gewinnen. Der Ausbildungsverantwortliche und Azubis stehen Rede und Antwort für interessierte Klassen. Anmeldungenfür beide Aktionen an b.pazen@volksfreund.de
AOK Rheinland-Pfalz/Saarland
Kochworkshops
: Bereits über 600 Schüler in den vergangenen beiden Schuljahren waren begeistert: Denn sie lernten alles über gesundes Essen und leckere Gerichte in den KLASSE!-Kochkursen der AOK. In diesem Schuljahr lautet das Motto "Burger 2.0. Fit Food statt Fast Food". Der Workshop vermittelt Grundlagen der schnellen, einfachen und gesunden Küche und richtet sich an Klassen ab Stufe 8. Bewwerben können sich nicht nur Klassen mit eigener Schulküche, denn die AOK bietet die Kochwerkstatt in eigenen Küchen an. Die Bewerbung für die Workshops, die zwischen Februar und April 2015 stattfinden, endet am 12. Dezember.
Bewerbung per Mail an b.pazen@volksfreund.de
Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz
Aktionstag:
Gestalte dein Traumhaus, gründe deinen eigene Firma oder frag\' die Ministerpräsidentin - die bisherigen Aktionstage der ISB deckten ein breites Spektrum ab. Auch in diesem Schuljahr wird wieder eine Klasse den Aktionstag im zweiten Schulhalbjahr gewinnen.
Arena Trier
Freikartenaktionen und Einblicke hinter die Kulissen:
Die Arena stellt zu zahlreichen Veranstaltungen (Sport, Musik, Events) Freikarten für KLASSE!-Klassen zu verfügen. Die erste Aktion läuft bereits - es geht um zwei Klassensätze Freikarten für die Akrobatikshow Gymmotion am 5. Dezember. Zudem bietet die Arena auch Blicke hinter die Kulissen an. Anmeldungen an b.pazen@volksfreund.de
Bastian Druck GmbH
Alles zum Thema Drucken:
Um den KLASSE!-Teilnehmerklassen die Welt des Drucks zu zeigen, aber auch um die Ausbildungsberufe einer modernen Druckerei vorzustellen, bietet der neue KLASSE!-Partner Bastian Druck in Föhren Betriebsbesichtigungen im Rahmen von KLASSE! an, wo auch über die verschiedenen Ausbildungsberufe informiert werden. Anmeldungen an b.pazen@volksfreund.de
Extra

Noch Plätze frei: Für die Projektzeiträume von KLASSE! und Mini-KLASSE! im Dezember sind noch Plätze frei. Da die Projektzeiträume im zweiten Schulhalbjahr fast schon "ausgebucht" sind, bietet sich vor den Weihnachtsferien noch die Möglichkeit, auf den KLASSE!-Zug aufzuspringen. Anmeldeunterlagen finden interessierte Lehrer unter <%LINK auto="true" href="http://www.volksfreund.de/klasse" class="more" text="www.volksfreund.de/klasse"%> BP