Konzert: Danko Jones im Atelier Luxemburg

Luxemburg. (brb) Gitarre, Schlagzeug, Bass: In dieser minimalistischen Rock 'n' Roll-Besetzung stehen Danko Jones auf der Bühne. Die drei Kanadier um Gitarrist, Sänger und Namensgeber Danko spielen im stilvollen Anzug dreckigen, kompromisslosen Garagenrock mit deutlichen Blues-Einflüssen.

Neben altbewährten Gassenhauern wie "Sound of Love" präsentiert die 1996 gegründete Band dem Publikum des Ateliers am Samstag, 26. April, ab 20 Uhr auch ihr erst im vergangenen Februar erschienenes neues Album "Never Too Loud". Ob Name hier Programm ist? Fest steht: Mit ihrer zugleich selbstironischen und doch energiestrotzenden Bühnenshow haben Danko Jones die Zuschauer immer wieder auf ihre Seite gezogen — unter anderem auch auf den namhaften deutschen Festivals Rock am Ring und Rock im Park.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort