Konzert der Stipendiaten

Konzert der Stipendiaten

TRIER. (red) Weltweit werden jährlich 250 Nachwuchsmusiker durch ein Richard-Wagner-Stipendium gefördert. In diesem Sommer erhielten Eva Maria Günschmann (Mezzo) und Peter Koppelmann (Tenor), beide Ensemblemitglieder des Trierer Theaters, sowie die luxemburgische Sopranistin Claudine Peters (Musikkonservatorium Brüssel) diese Auszeichnung über den Trierer Wagner-Verband zuerkannt. Begleitet von Jochen Schaaf am Flügel, stellen sich die Künstler mit Liedern und bekannten Opernarien von Mozart, Bizet, Puccini, Gounod, Wagner und Strauss am Montag, 27. Oktober, 19.30 Uhr, im Barocksaal des Kurfürstlichen Palais vor.

Mehr von Volksfreund