1. Region
  2. Kultur

Konzert im Trierer Dom: Saxofon trifft Orgel

Konzert im Trierer Dom: Saxofon trifft Orgel

Trier. (red) Die ungewöhnliche Kombination Saxofon und Orgel ist am Samstag, 5. September, um 11.30 Uhr im Trierer Dom zu hören. Monika Leufgen und der Organist Bernhard Blitsch spielen Musik von Guilmant (Cantilène pastorale), Rachmaninoff (Vocalise), Telemann, Blitsch (Skizzen über gregorianische Themen) und Derek Bourgeois.

Karten zu 2 Euro (Schüler/Studenten 1 Euro) sind für dieses Konzert nur an der Kasse erhältlich.