| 20:33 Uhr

Konzert von Clueso auf Februar verschoben

Luxemburg. Der Sänger, Songwriter, Produzent und Bandleader Clueso ist erkrankt. Daher muss sein Konzert am Freitag, 25. Januar, im Club Den Atelier in Luxemburg auf den 17. Februar verlegt werden.

Der Erfurter begann seine Karriere als Rapper des Wostok Mob, einer Hip Hop Crew mit Rappern, Sprayern und Tänzern. Bisher veröffentlichte er vier Studio-LPs und gab Hunderte von Konzerten. Gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit und können nicht zurück gegeben werden. red