korrektur

In unseren Bericht "Für immer dafür, für immer dagegen" hat sich leider ein Fehler eingeschlichen. Auf dem zugehörigen Bild ist nicht wie angegeben Gilles Welinski abgebildet.

Statt dessen ist neben Nickel Bösenberg und Matthias Breitenbach die Schauspielerin Barbara Ullmann zu sehen. Wir bitten, diesen Fehler zu entschuldigen. red