KURZ

GESTORBEN: Solveig Dommartin ist tot. Die aus Filmen von Wim Wenders bekannte französische Schauspielerin, die auch Lebensgefährtin von Wenders war, starb bereits am 11. Januar im Alter von 48 Jahren an einem Herzversagen.

Solveig Dommartin begann ihre Laufbahn im Theater. Ihr Filmdebüt gab sie 1987 in "Der Himmel über Berlin". Weitere Rollen in Wenders-Filmen folgten, darunter "Bis ans Ende der Welt", den sie zusammen mit dem Regisseur geschrieben hatte. 1998 führte Dommartin selbst Regie in einem Kurzfilm. (dpa)