KURZ

Geld oder Gülle : Thomas Freitag präsentiert heute Abend um 20 Uhr sein neues Kabarett-Programm "Geld oder Gülle" im Großen Saal der Trierer Tuchfabrik. Friseurmeister Peter Holzer hat' s schwer: Der Steuerbescheid brachte das Fass zum Überlaufen.

Mit 5278 Liter Gülle machte er sich von Braunschweig auf nach Berlin, um den Finanzminister mit dieser Flüssigkeit zu überschütten. Das Ergebnis: eine saftige Anklage wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt. Eine Gerichtsverhandlung dient Thomas Freitag als Kulisse, um diesen Fall aufzurollen. Freitag kann seine Rollenspiele ausleben und erhellt Facetten des absurden Alltags und der politischen Wirklichkeit.(jöl)