1. Region
  2. Kultur

Landesstiftung fördert Trierer Projekt "Herzstück"

Landesstiftung fördert Trierer Projekt "Herzstück"

Die Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur unterstützt das Theater- und Ausstellungsprojekt "Herzstück" des Vereins Bühne 1 in Trier mit 3000 Euro. Das gab Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Vorstandsvorsitzende der Stiftung, bekannt.

Die Grundlage für dieses Projekt bildet der Text "Herzstück" von Heiner Müller. In einem musealen Rahmen werden verschiedene, teilweise interaktiv zu nutzende Objekte und Kunstwerke zum Thema installiert. Das Projekt findet zunächst im Jugend- und Kulturzentrum Exzellenzhaus und anschließend in der Europäischen Kunstakademie in Trier statt.
Der Verein arbeitet für das Projekt mit dem Fachbereich für Gestaltung der Hochschule Trier zusammen. "Die Ausstellung lebt von der Interaktion zwischen Besucher und Objekt, so dass der Besucher stets eingebunden ist und immer neue Konstellationen entstehen", sagte Dreyer. Das Projekt werde von jungen Menschen gemacht und richte sich insbesondere an junges, kulturinteressiertes Publikum. red