1. Region
  2. Kultur

Lange Museumsnacht in Trier am Samstag

Lange Museumsnacht in Trier am Samstag

Ein kleines Jubiläum für Triers Museen: Bereits zum fünften Mal findet am Samstag, 24. September, die "Trierer Museumsnacht" statt. Von 18 Uhr bis Mitternacht öffnen die Museen ihre Tore: Das Museum am Dom, das Museum Karl-Marx-Haus, das Rheinische Landesmuseum Trier und das Stadtmuseum Simeonstift Trier überraschen die Besucher mit einem abwechslungsreichen Programm für die ganze Familie mit Führungen, Sonderausstellungen, Kulinarischem und Live-Musik.

Die Tickets für alle vier Häuser kosten 5 Euro und sind an den Museumskassen auch vorab erhältlich. red museumsstadt-trier.de