1. Region
  2. Kultur

Liebeslieder vom Mittelalter bis zum Barock

Liebeslieder vom Mittelalter bis zum Barock

Wenn Bassbariton Klaus Mertens und der Lautenist Joachim Held sich am Sonntag, 23. August, um 20 Uhr im Rokokosaal des Kurfürstlichen Palais Trier den schönsten englischen und italienischen Liebesliedern von Mittelalter bis Barock widmen, erwecken sie Kostbarkeiten der Liebeslyrik zu einem sinnlichen Hörerlebnis. Auch große Komponisten haben sich mit der amourösen Gefühlsskala auseinandergesetzt, und so wird musikalisch virtuos geflirtet und geschmachtet mit Liebeslyrik von John Dowland, Girolamo Frescobaldi, Giacomo Carissimi und anderen.

red
Karten gibt es im TV-Service-Center Trier.