Lucky-Lake-Festival erwartet 7500 Fans elektronischer Musik am Losheimer See

Festival : Lucky-Lake-Festival erwartet 7500 Fans elektronischer Musik am Losheimer See

Zum Lucky-Lake-Festival treffen sich am Samstag 7500 Fans elektronischer Musik im Losheimer Strandbad. Mit dabei: Oliver Neufang – als DJ und Mitveranstalter.

(ct) Man stelle sich vor, Marek Lieberberg, Organisator von Rock am Ring, steht bei „seinem“ Festival selbst auf der Bühne und rockt mit einer Band. Absurd? In diesem Fall vielleicht schon, ja. Beim Lucky-Lake-Festival ist das jedoch seit nunmehr fünf Jahren Normalität.

Denn dort gibt es Oliver Neufang. Der in Ulmen aufgewachsene und mittlerweile in Trier heimische DJ legt am Samstag im Losheimer Strandbad auf. Gleichzeitig zählt er mit seiner Agentur „Timeless-Events“ zu den Organisatoren des Elektro-Festivals. Dort ist er seit der ersten Stunde, im Jahr 2015, in Doppelfunktion dabei. „Wir haben das Festival zu einem der elektronischen Events in der Großregion aufgebaut“, sagt Neufang. Die Bühne teil er sich mit seinem Partner Kai Hillmann, zusammen nennen sie sich – wie könnte es anders sein – Hillmann & Neufang.

Hillmann und Neufang verbindet dabei mehr als nur die Musik. Die beiden sind seit vielen Jahren enge Freunde. „Da ist über die Zeit ein blindes Verständnis entstanden“, sagt er. „Jeder gibt Impulse, ohne den anderen könnten wir unsere Sets so nicht spielen.“

Ist Neufang also eine Konstante des Festivals, hat sich anderweitig in den letzten Jahren doch einiges getan. Oliver Thomé, Geschäftsführer des Veranstalters poppconcerts, unterstreicht das Wachstum des Events: „Wir sind vor fünf Jahren mit rund 1200 Besuchern gestartet, in diesem Jahr erwarten wir um die 7500.“ Grund dafür sei dabei weniger ein Aufschwung elektronischer Musik an sich: „Dieses Genre schwankt immer mal wieder, auch hier in der Region.“ Die „lockere und friedliche Atmosphäre“ locke viele Fans an.

Ein Indiz dafür ist neben des größeren Line-Ups auch die Premiere der dritten Bühne, des „Zauberwaldes“. Auf dieser werden am Samstag Hillmann und Neufang auflegen. Auf der „Main Stage“ und der „Beach Stage“ legen außerdem DJs wie Neelix, Aka Aka, Felix Kröcher und Format:B auf.

Festival-Busse sind ab Trier im Einsatz (Abfahrt Hauptbahnhof 11.30 und 13.30 Uhr). Tickets gibt es für 18/20 Euro an allen Vorverkaufsstellen von Ticket regional. Für Bahnreisende steht ein Shuttle vom Bahnhof Merzig zum Strandbad Losheim bereit.

Mehr von Volksfreund