1. Region
  2. Kultur

Luxemburg, Atelier: Sting als Überraschungs Gast bei Jacob Collier Konzert

Kurzbesuch : Warum Weltstar Sting an seinem freien Tag nach Luxemburg ins Atelier kommt

Überraschungsgast: Da kommt Weltstar Sting nach Luxemburg – und (fast) keiner bekommt das mit? So kann’s gehen. Schließlich war der 71-Jährige am Samstagabend auch nicht im offiziellen Einsatz unterwegs.

Aktuell ist Sting auf Open-Air-Tour durch Europa. Am Freitag spielte er im nordfranzösischen Arras, am Sonntagabend steht Nancy auf dem Programm. Und dazwischen bot sich für den englischen Superstar und ehemaligen „The Police“-Frontmann am freien Samstag ein Abstecher in den legendären Luxemburger Liveclub „Den Atelier“ an. In den Club passen gerade mal 1000 Leute - eine Größenordnung, mit der Sting schon sehr lange nichts mehr zu tun hat, wenn er selbst auf der Bühne steht.

Überraschungsgast: Sting guckt sich an seinem konzertfreien Tag Konzert von Jacob Collier im Atelier in Luxemburg an

Im Atelier sah sich Sting von der Empore aus den ausverkauften Auftritt des mehrfachen Grammy-Gewinners Jacob Collier an. Der 27-jährige Brite hat in den vergangenen Jahren mit seiner Virtuosität für jede Menge Wirbel gesorgt – und auch mit seinem Talent, die Musikstile zu mixen. So dürfte er Sting mit seinem Cover des Police-Hits „Every Little Thing She Does is Magic“ überzeugt haben.

Vor exakt vier Jahren spielte Sting zum bisher letzten Mal in Luxemburg – gemeinsam mit Shaggy beim Open Air in Belval. Und diese kurzfristige Buchung durch die staatlich stärker geförderte Rockhal war damals dem Den-Atelier-Team sauer aufgestoßen, die am gleichen Termin das ebenfalls hochklassige Siren’s-Call-Festival im Luxemburger Stadtteil Grund angesetzt hatte. Dadurch hatte sich eine Konkurrenzsituation ergeben, die aus Sicht der Atelier-Verantwortlichen hätte vermieden werden können. Sting hatte auch bereits 2017, 2012 und 2006 in der Rockhal gespielt. Dort soll er nun am 12. November 2022 spielen, das bereits mehrfach wegen der Coronapandemie verlegte Konzert ist ausverkauft.

Schon im Juli ist der Sänger von Hits wie „Every Breath You Take“, „Roxanne“, „Fields of Gold“ oder „Englishman in New York“ aber auch in Bonn (10. Juli, ausverkauft) und in Mainz (24. Juli) zu erleben.