1. Region
  2. Kultur

Luzerner Dramaturg wird Schauspielchef am Trierer Theater

Luzerner Dramaturg wird Schauspielchef am Trierer Theater

Ulf Frötzschner, zurzeit Dramaturg am schweizerischen Theater Luzern, wird ab Sommer 2015 Schauspielchef am Trierer Theater. Damit hat der designierte Intendant Karl Sibelius seinen ersten Pflock für die künftige Theaterleitung gesetzt.

Gegenüber dem Trierischen Volksfreund kündigte er an, auch für das Tanztheater und die Oper eigene Spartenleiter zu berufen - im Musiktheater gab es eine solche Funktion bislang nicht. Der künftige Schauspiel-Leiter, derzeit aktiv am Luzerner Theater , sei "ein unglaublich erfahrener Theatermacher mit einer Prise Wahnsinn und sehr viel Verstand", so begründet Sibelius seine Entscheidung. Der gebürtige Thüringer Frötzschner hat mit Regisseuren aus ganz Europa zusammengearbeitet.