1. Region
  2. Kultur

Mandelring Quartett gastiert in Trier

Mandelring Quartett gastiert in Trier

Trier. (gkl) Das Mandelring Quartett ist schon zum vierten Mal bei der Kammermusikalischen Vereinigung zu Gast. Am Mittwoch, den 13. Januar, gestaltet es um 20 Uhr im Kurfürstlichen Palais das nächste Konzert.

Zur Aufführung kommen die Streichquartette G-Dur, Opus 64,4 von Joseph Haydn, das Quartett g-Moll, Opus 10, von Claude Debussy und die Konzerte für Marimba und Streicher von Emanuel Séjourné und Ney. Für diese beiden Werke wird das Quartett durch Katarzina Mycka, Professorin an der Musikakademie im polnischen Poznan, erweitert.